Montag, 19. November 2018  |  | anmelden
Thema Kundenzufriedenheit
Weblog Pfad: BlogsDbTom's Blog
Erstellt von: pepe 01.09.2005

Nach längerer Zeit komme ich mal wieder dazu ein wenig zu schreiben. Die aktuelle Projektarbeit nimmt mich zeitlich stark in Anspruch, macht aber viel Spaß. Tagsüber beschäftige ich mich mit SQL Server und Oracle Migrationen und abends wird ein wenig ASP.NET programmiert.

Ich habe heute in einem Forum eine interessante Diskussion zum Thema Honorare (Freiberufler) gelesen. Wie jeder weiss sind die zu realisierenden Honorare stark zurückgegangen. Das hat auf der einen Seite sicher etwas mit der aktuellen Finanzsituation des ein oder anderen Unternehmens zu tun, auf der anderen Seite ist der Sprung in das freiberufliche Leben für viele eine Möglichkeit nach einem Job Verlust weiterhin Geld zu verdienen (Thema Ich-AG).

Das Ergebnis der Diskussion war eigentlich ganz in meinem Sinne: jeder Freiberufler sollte seine Angebote wirklich gut durchdenken und eine vernünftige Kalkulation aufbauen. Für € 20,-- / Stunde kann man sein Leben und seine Familie mit Sicherheit nicht finanzieren. Auf der anderen Seite haben auch die Auftraggeber einmal darüber nachzudenken, ob das Verhalten gegenüber einem Auftragnehmer wirklich im Sinne eines erfolgreichen Projektes ist. Leben und leben lassen!

Neben dem finanziellen Aspekt gibt es aber auch natürlich den der Kundenzufriedenheit. Ein zufriedener Kunde kommt gerne wieder und ist auch durchaus bereit ein angemessenes Honorar zu bezahlen. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in der beide Seiten die Möglichkeiten der jeweils anderen Seite berücksichtigt führt i.d.R. zum Erfolg. 

Und die Motivation das "Beste" zu geben kommt nicht immer nur durch ein gutes Honorar zustande. Folgende EMail fand ich heute morgen in meinem Postfach:

... das sieht echt super aus ... Wenn das so weiter geht bleiben wir wohl voll im Zeitplan. Es macht Spaß mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Eine Antwort auf einen neuen Releasestand von letzter Nacht. Das motiviert zu einer weiteren nächtlichen Sitzung, auch wenn vieleicht die ein oder andere Anforderung / Änderung nicht im Pflichtenheft steht.


Überschrift:
Kommentar:
Kommentar hinzufügen   beenden 

>
Nonetheless, each and every product can be a qualified omega replica sale. I��ve recently been advised simply by several cartier replica sale observe fix individuals who they will favor taking care of replica watches sale motions if you are quick and easy to have elements regarding. Rolex replica uk can an excellent career with building a world-class rolex replica uk mass produced movements and watch. Merely received phrase the fresh panerai replica sale (mix of metallic and also rare metal) panerai replica sale observe images can, in reality, hold the glidelock deployments with the fresh hublot replica uk timepieces.